"Ich verstehe Glück nicht als eine kurzfristig erlebte positive Emotion, sondern als ein nachhaltig andauerndes Empfinden von Zufriedenheit und Wohlbefinden."

Andreas Schärer, 2020